Winterkonzert mit Thiemo Kraas

 

Aufgrund der momentanen Coronasituation wollen auch wir unseren Beitrag dazu leisten, das Infektionsgeschehen einzudämmen und sagen dehalb unser Winterkonzert am 05.12.2021 ab.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei all den Menschen, die in sämtlichen Arbeits- und Lebensbereichen unermüdlichen Einsatz leisten, um die derzeitige Infektionslage einzudämmen und bei den Menschen, die alles tun, um den Erkrankten zu helfen. Ihnen gilt unsere besondere Anerkennung.

Dank gilt auch all den Personen unseres Vereins und dem Gastdirigenten, die in diesen schwierigen Zeiten sehr viel engagierte Arbeit und Zeit in die Konzertvorbereitung investiert haben.

Bleiben wir gemeinsam gesund und übernehmen wir als Einzelne und als Gemeinschaft die Verantwortung, alles zu tun, um uns selbst und unsere Mitmenschen zu schützen!

Ihr Musikverein „Edelweiß“ Pfaffenrot

  


Winterkonzert-2021-Konzertflyer:

→ Winterkonzert-Flyer-2021 zum Herunterladen und Weitergeben (pdf-Datei in neuem Browserfenster)


Infos zum Gastdirigenten:

→ Sehen Sie hier die Biographie von Thiemo Kraas auf Wikipedia

→ Sämtliche Kompositionen von Thiemo Kraas zum "Reinhören"


Hörproben (Auszüge aus dem geplanten MVE-Winterkonzertprogramm 2021)
(Komposiitonen von Thiemo Kraas)

 → Vita pro Musica (Fanfare und Hymnus) 

→ Imagasy (Tongemälde) 

→ Arcus (Ein Tagtraum)

→ Respicere (Ouverture Solenne)

→ Welt in Farbe (Pop Ballade)

→ 80er KULT(tour) (Medley)


Probenwochenenden

Die Probewochenenden  mit unserem Gastdirigenten Thiemo Kraas fanden am 22. und 23.10 21 sowie am 12. Und 13.11. 21 statt.
Mit seiner fachkundigen, akribischen und begeisternden Art war die Probearbeit für die Musiker*innen ein besonderes Erlebnis. 

→ erstes Probenwochenende (Fotoimpressionen)

→ zweites Probenwochenende (Fotoimpressionen)


  


Und das sagen die MVE-Musiker

Heimlich notiert! – Kommentare nach den Proben:  

"Ein absolutes Erlebnis, mit ihm zu musizieren. Musik wird lebendig."

„80er Jahre ohne Tamburin ist wie Weihnachten ohne Tannenbaum“
(Im zusammenhang mit der Komposition  „80er Kult(tour)“  von Thiemo Kraas)

„Bei der Arbeit an rhythmischen Stellen merkt man deutlich, dass er gelernter Schlagzeuger ist -
In allen anderen Bereichen der musikalischen Arbeit vergisst man total, dass er von Hause aus Schlagzeuger ist“

 "Meistens war er sehr einverstanden"

„Seine Probenarbeit ist unheimlich konzentriert und zielgerichtet, aber immer auch mit einer Prise Humor versehen!
Seine Ansprache erfolgt in einer Art und Weise die Jung und Alt gleichermaßen erreicht und mitnimmt.“

„Da brauchts mal wieder einen Schlagzeuger um die Musik zu erklären!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 Volle Konzentration beim Oktober-Probenwochenende 2021

 

Drucken E-Mail

Haben Sie Fragen oder Anregungen

  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf  

Über uns

> Über uns
> News
> Kontakte

> Impressum/Datenschutz


Facebook Logo  Instagramm Logo

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagramm

Besucher

Beitragsaufrufe
216864